Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur

Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur

(4,82 / 5 Insgesamt: 147)

In dieser weiterführenden Intensiv-Schulung lernen Sie von namhaften Insidern, wie sich große und skalierbare Geschäftsanwendungen mit Angular entwickeln lassen. Mehrere Architekturansätze und Best Practices werden anhand einer Fallstudie aufgezeigt und diskutiert. Die Fallstudie wird in den einzelnen Übungseinheiten erweitert und kann als Vorlage für eigene Vorhaben dienen. Auf dieser Weise erfahren Sie, wie sich große Anwendungen in kleine und somit wartbare Bereiche unterteilen lassen. Dazu arbeiten Sie mit dem Monorepo-Ansatz, Micro-Apps aber auch npm Paketen.

Sie finden heraus, wie sich Querschnittsfunktionen wie zum Beispiel Authentifizierung und Internationalisierung realisieren lassen und welche Stellschrauben zum Optimieren der Performance vorliegen. Zusätzlich entwickeln Sie ein Verständnis für reaktive Architekturen und State Management mit Redux bzw. @ngrx/store. Sie sehen, wie der konsequente Einsatz von State Management die Wartbarkeit Ihrer Anwendung sicher stellt und wie sich Ihre Komponenten darauf abstimmen lassen.

Benötigtes Vorwissen: Angular-Grundlagen, wie sie in unserem Grundlagen-Training oder dem offiziellen Angular-Tutorial vermittelt werden.

 

Anfrage erstellen   Termine

Themen

Struktur mit npm-Paketen, Monorepos und Nx
  • CLI Workspaces und Monorepos mit Nx (Nrwl Extensions)
  • Wiederverwendbare npm-Pakete entwickeln und verteilen
  • Anpassbare Bibliotheken mit erweiterten DI-Mustern und Content Projection
  • Lose Kopplung mit öffentlichen APIs und Nx sicherstellen
Web Components und Micro Apps
  • Web Components mit Angular Elements
  • Unterstützung von Legacy Browser
  • Dynamisches Laden von Web Components
  • Zone-less Change Detection
  • Erweiterte Build-Szenarien für Web Components
  • Shadow DOM und Slot API
  • Micro Apps mit Web Components und Alternativen
State Management Patterns
  • State-Libraries im Vergleich: NGRX, NGSX und Akita (Fallstudie)
  • Den Redux-Ansatz mit NGRX nutzen
  • Building-Blocks mit Schematics generieren
  • Entitäten mit @ngrx/entities verwalten
  • Praktikabler Umgang mit Immutables
  • Erweiterte Patterns: Meta-Reducer, Optimistic UI, Undo/Redo
  • Selektoren und Memorisierung
  • NGRX und Lazy Loading von Modulen
Performance Tuning
  • Lazy Loding mit und ohne Router
  • Data Binding Performance mit OnPush
  • Tree-Shakables Providers
  • Differential Serving
  • AOT und Tree Shaking
  • Serverside Rendering
  • Service Worker Caching
Cross Cutting Concerns
  • Routen mit Guards schützen
  • Globale Warnmeldungen
  • Anfragen und Antworten mit HttpInterceptoren global bearbeiten
  • Direktiven für Cross Cutting Concerns
  • Globales Error-Handling
  • Router Events
Moderne Security-Lösungen mit Login und Single Sign on
  • Existierende Identity-Lösungen wie Active Directory anbinden
  • Social Login (Login with Facebook etc.)
  • OAuth 2 und OpenId Connect
  • JSON Web Tokens (JWT)
  • Token Refresh
  • Single Sign out
Reaktive Architekturen mit RxJs
  • Reaktives Denken und reaktiver Entwurf
  • Chaining/ Piping von Operatoren
  • Higher-Order Observables
  • Implizites und Explizites Schließen
  • Cold und Hot Observables
  • Subjects nutzen
Mobile Architekturen und Offlinefähige Web-Anwendungen mit PWAs
  • Offlinefähige Web-Anwendungen
  • Service Worker
  • Web App Manifest
  • Browser-Datenbanken
  • Push-Notifications
  • Background-Sync
Internationalisierung
  • I18N Pipes
  • Übersetzungen mit dem Angular Compiler (Runtime I18N)
  • Übersetzungen mit ngx-translate
  • I18N und Eingaben
03.09. - 05.09.2018 Angular Schulung: Strukturierte Einführung 09.18 in Wien (Deutsch) Buchen
06.09. - 08.09.2017 Angular Schulung: Strukturierte Einführung 09.18 in Zürich (Deutsch) Buchen
17.09. - 19.09.2018 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 09.18 in Wien (Deutsch) Buchen
20.09. - 22.09.2018 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 09.18 in Zürich (Deutsch) Buchen
27.11. - 29.11.2018 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 11.18 in München (Englisch) Buchen
12.12. - 15.12.2018 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 12.18 in Wien (Englisch) Buchen
17.12. - 19.12.2018 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 12.18 in Zürich (Englisch) Buchen
04.02. - 06.02.2019 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 02.19 in Wien (Deutsch) Buchen
05.03. - 07.03.2019 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 03.19 in München (Deutsch) Buchen
26.03. - 28.03.2019 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 03.19 in Stuttgart (Deutsch) Buchen
18.06. - 20.06.2019 Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur 06.19 in Frankfurt (Deutsch) Buchen
jederzeit In-House bei Ihnen Advanced Angular: Enterprise-Anwendungen und Architektur In-House (Deutsch oder Englisch) Anfrage erstellen

Kundenstimmen

Strukturierung des Vortrags, didaktische "Skills" und Inhalte waren top und auf die Praxis anwendbar!

Alles [hat gefallen] aber am besten war die beeindruckende Kompetenz des Referenten im Thema.

Gute Mischung aus Vortrag, Live-Coding und Übungen

Viel Backgroundwissen, man hatte das Gefühl dass da jemand redet, der das auch selbst schon mal gemacht hat (merkt man immer bei den Fragen ;))

[Gefallen hat] Viele Übungen, um Dinge auszuprobieren

Gute Kombination von Theorie und Praxis

Ausgewählte Kunde

T-Systems
Siemens
UNO
Daimler
Wüstenrot
Austria Press Agency
Porsche
Universal
200+ Schulungen
300+ Konferenzbeiträge
150+ Fachartikel
10+ Fachbücher

Weitere Schulungen