Was bringt AngularJS 2.0?

Nürnberg, 15. Juni 2015 - 18. Juni 2016

Als Nachfolger des populären und weit verbreiteten Frameworks AngularJS 1.x möchte Google mit AngularJS 2.0 eine neue Ära der Web-Entwicklung einläuten. Das Ziel ist es, ein Framework für die Zukunft des Webs zu schreiben. Aus diesem Grund setzt man auch konsequent auf moderne und gerade aufkommende, jedoch zukunftsträchtige Technologien. Dazu gehören unter anderem EcmaScript 6 sowie Web Components aber auch Googles Sprache AtScript, welche als Erweiterung von JavaScript dem Entwickler das Leben vereinfachen soll. Diese Session gibt einen Überblick über AngularJS 2.0 und zeigt, warum Google mit alten Konzepten brechen muss. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Ihre Projekt von AngularJS 2.0 profitieren können.

Weitere
Konferenzen.

Nur einen Schritt entfernt!

Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage,
wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen!