Systemintegration mit Azure Service Bus und Access Control: Message Mediation, EAI, EDI und Single-Sign-On

Düsseldorf, 25. April 2012 - 27. April 2012

Lösungen zur Systemintegration stellen meistens einen Single Point of Failure dar und müssen deswegen entsprechend ausfallssicher gestaltet werden. Dies treibt die Kosten sowohl für Hardware als auch für Softwarelizenzen in die Höhe und macht professionelle Lösungen somit häufig unattraktiv. Eine Lösung dafür stellt Azure Service Bus in Form einer Pay-Per-Use-Lösung dar. Er bietet neben Queues und Topics die Möglichkeit, Anwendungen an verschiedenen Standorten miteinander zu verbinden und im Zuge dessen Nachrichten entsprechend zu transformieren. Azure Access Control bietet darüber hinaus erweiterte Sicherheitsszenarien, wie unternehmensübergreifendes Single-Sign-On.

Weitere
Konferenzen.

Nur einen Schritt entfernt!

Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage,
wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen!