Der Component Router für Angular 2 im Detail betrachtet

Frankfurt, 20. Februar 2017 - 24. Februar 2017

Router sind der Dreh- und Angelpunkt der meisten Single-Page-Anwendungen. Die offizielle Implementierung für Angular 2 kommt mit einigen äußerst interessanten Konzepten. Sie unterstützt Child Routes für hierarchische Views und Aux Routes zur Organisation mehrerer paralleler Routen. Daneben können Anwendungen mit Guards ins Routing eingreifen. Um die Startgeschwindigkeit bei großen Anwendungen zu erhöhen, kann der Router auch einzelne Anwendungsteile erst bei Bedarf nachladen (Lazy Loading). In dieser Session erfahren Sie anhand einer durchgängigen Beispielanwendung mit praxisnahmen Use Cases, was sich hinter diesen Konzepten verbirgt und wie Sie sie in Ihren Projekten nutzen können.

Weitere
Konferenzen.

Nur einen Schritt entfernt!

Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage,
wir beraten Sie gerne!

Jetzt anfragen!