Reaktive Architekturen mit Angular und Redux Workshop in Wien

20. 12. - 21. 12. 2017

Address: Pater-Schwartz-Gasse 11A, 1150 Wien, Österreich

Details and Tickets

In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie von Manfred Steyer - O'Reilly-Autor und Google Developer Expert - sowie von Michael Hladk - Organisator von Angular Vienna - wie Sie reaktive Anwendungen mit Angular entwickeln können. Sie lernen anhand einer Fallstudie mit zahlreichen Anwendungsbeispielen die professionelle Nutzung von rxjs (Reactive Extensions for JavaScript) kennen und erfahren, wie Sie mit Redux eine klare und reaktive Architektur in Ihrer Anwendung etablieren. 

Grundlagen

Sie sollten Grundlagenwissen in Angular mitbringen. Beispielsweise können Sie sich mit dem offiziellen Tutorial auf www.angular.io vorbereiten.

Inhalte

  • rxjs (Reactive Extensions for JavaScript)
    • Observables
    • Observables erzeugen
    • Cold vs. Hot Observables
    • Nutzen und Kombinieren von Operatoren
    • Observables vs. Subjects
    • Arten von Subjects
  • Redux mit @ngrx/Store
    • Motivation und Alternativen
    • Architektur
    • Store
    • Actions
    • Reducer
    • Action Builder und Alternativen
    • Asynchrone Nebeneffekte mit @ngrx/Effects
    • Debuggen von Redux-Anwendungen
    • Undo/Redo mit Redux
    • Optimistic UIs mit Redux
    • Persistieren von Zuständen
  • Reaktive Formulare
    • Objektmodell hinter reaktiven Formularen
    • Aufbau reaktiver Formulare
    • Validieren reaktiver Formulare
    • Dynamische Formulare
  • Komponentendesign für ReduxRouting und Redux
    • Arten von Komponenten und deren Umsetzung
    • Kommunikation zwischen Komponenten

Details & Anmeldung

Selected Customers

T-Systems

Siemens

UNO

Daimler

Wüstenrot

Austria Press Agency

Porsche

Universal

More Trainings

Angular: Strukturierte Einführung

In dieser Schulung erfahren Sie von bekannten Insidern und Angular Experten der ersten Stunde anhand eines durchgängigen Beispiels, welche Konzepte hinter dem modernen Single-Page-Application-Framework aus der Feder von Google stecken und lernen diese für Ihre eigenen Projekte zu nutzen. Zusätzlich werden sie selbst eine erste Angular-Anwendung zu schreiben. Diese orientiert sich an Best Practices und kann somit als Vorlage für eigene Projekte herangezogen werden. Zum Einsatz kommt die jeweils neueste Version von Angular.

Details

Advanced Angular: Architekturen für Enterprise-Anwendungen

In dieser weiterführenden Intensiv-Schulung lernen Sie von namhaften Insidern, wie sich große und skalierbare Geschäftsanwendungen mit Angular entwickeln lassen. Mehrere Architekturansätze und Best Practices werden anhand einer Fallstudie aufgezeigt und diskutiert. Die Fallstudie wird in den einzelnen Übungseinheiten erweitert und kann als Vorlage für eigene Vorhaben dienen.

Details

Migration von AngularJS 1.x auf Angular (2+)

Bestehende Projekte auf Angular 2 migrieren, ngUpgrade, ...

Details

Progressive Web-Apps mit Angular

Trainings and Consulting (In-House) tailored for you learning goals

Details

Angular Workshop

Start ohne Umwege

Details

Angular Review

Feedback und klärung offener Fragen, weiterführende Themen

Details

Modernes AngularJS 1.x

Komponenten-orientiertes AngularJS 1.x für wartbare und testbare Anwendungen

Details

Reaktive Architekturen mit Angular und Redux

Dieses interaktive Seminar vermittelt, wie Sie reaktive Anwendungen mit Angular entwickeln können.

Details

TypeScript

Trainings and Consulting (In-House) tailored for you learning goals

Details